Online Buchung mit BESTPREIS GARANTIE

Mit dem Fahrrad durch den Rheingau

Radregion

Nicht erst seit das Radwegnetz ausgebaut wurde, ist das Fahrrad fahren im Rheingau sehr beliebt. Ob im Tal oder hoch hinaus - hier geht viel. Schon als Kinder waren wir täglich mit dem Fahrrad unterwegs. Ob zur Schule oder ins Schwimmbad, auch zum ersten romantischen Stelldichein in den Weinbergen oder später dann als Kalorienvernichtung - es wurde Fahrrad gefahren. Wir lieben es immer noch!

Immer an Rhein und Main entlang führt die Rheingauer Riesling Route von Flörsheim am Main bis Kaub am Rhein. Meist radelt man auf flacher Strecke am Wasser entlang. Einige Steigungen sind zu bewältigen, wenn der Weg einen Abstecher durch die Weinberge macht. Auch der Europäische Rheinradweg und der Hessische Fernradweg R3 führen durch die Region.

Neueren Datums ist die QuerRhein-Radtour, die den Rhein quert und durch die beiden Weinregionen Rheingau und Rheinhessen führt. Alle Wege sind gut ans Bus- und Bahnnetz angebunden und vom Hotel aus schnell erreicht.

Und wer sein Rad liebt, der schiebt ... es in unseren Fahrradraum. So viel Zeit muss sein! Am nächsten Tag geht's dann wieder weiter.  Fragen Sie gerne an der Rezeption nach Kartenmaterial. Wir vermitteln Ihnen auch Mieträder - vom Tourenrad über das Mountainbike bis hin zum E-Bike - für Tagesausflüge in die Region.

Wer Lust auf größere Touren hat, kann auch den Zug benutzen. In der Rheingau Linie sind Fahrradfahrer gerne gesehen. In der Rüdesheimer Seilbahn und an Bord der Rheinschiffe übrigens auch.